Diary Mangonia

Mein Lieblingsgedicht: Einsamer nie als im August

By on August 27, 2017

Mein liebstes Stück deutscher Lyrik ist das Gedicht „Einsamer nie als im August“ … besonders der Satz – „Wo sind Sieg und Siegsbeweise aus dem von mir vertretenen Reich“ …

Gottfried Benn gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dichter der literarischen Moderne. Ein erstes Mal betrat er die literarische Szene als Expressionist mit seinen Morgue-Gedichten, die mit herkömmlichen poetischen Traditionen radikal brachen und in denen vor allem Eindrücke aus seiner Tätigkeit als Arzt starken Niederschlag fanden. Sektionen und Krebs- und Geburtsstationen werden scheinbar emotionslos beschrieben, und romantische Titel wie „Kleine Aster“ wecken Erwartungen, die dann krass enttäuscht werden. Nach dem oben genannten Gedichtband erschienen in der Folgezeit nur noch wenige mit äußerst geringer Auflage; während der Zeit des Nationalsozialismus unterlag Benn einem Schreibverbot. (Wikipedia)

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

MICHAEL MANGER
Mangonia, HE

Hello my name is Michael and this is my Journey! I use this blog theme to tell people my story. Through all the places and things I see around the world, there isn't a best way to share my experience! Follow my updates and discover with me the essence of American way of life!

Finden
Periscope
Instagram
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image

Follow Me!

Snapchat
Tweets